Vom Ursprung her ist Woudsend ein Dorf mit traditionellen Handel, Schiffsbau und wo Binnenfischerei betrieben wird. Woudsend liegt zentral zwischen „Friese meren“ dem Heegermeer und am Rand vom Slotermeer.

 

Der charm von früher wird hier bewahrt und gelebt. Sie können hier auch die Holzmühle besichtigen und gemütlich durch das Dorf laufen, mit kleiner Terrassen und kleine Lädchen. Dann können Sie leckeres Essen geniessen auf den gemütlichen Terrassen am Kanal bei der Brücke.

 

Sie können hier Ihr eigenes Boot mitbringen oder ein Boot mieten. Einen Führerschein benötigen Sie nicht. Nach dem Wassersport können Sie in der schönen Landschaft und Natur herliche Radtouren machen. In der Nähe sind viele kleine Sandstrände. Die Ferienvilla’s liegen etwa 1.5 km vom Dorf entfernt und direkt am Wasser mit eigenem Steiger.

Ein hervorragendes Wassersportdorf

Mit den Friesischen Seen in Reichweite ist Woudsend ein hervorragendes Wassersportdorf. In diesem malerischen Feriendorf können Sie Wassersport, Ruhe und Freiheit genießen. Haben Sie schon einmal ein Boot gemietet?

Frischer Fisch und malerische kleine Straßen

Fisch essen in Friesland ist ein Muss! In der Mitte des Dorfes befinden sich mehrere Restaurants und Terrassen, sowie auch ein gutes Fischrestaurant. Darüber hinaus können Sie herrlich durch die malerischen Straßen mit kleinen Geschäften schlendern.

Radfahren und entdecken

Genießen Sie die wunderschöne Natur von Friesland. Mieten Sie ein Fahrrad, Sie erhalten eine Karte für eine schöne Tour. In Woudsend befindet sich auch die Friesische Sägemühle aus dem Jahre 1719, die eine interessante Geschichte hat und sicherlich einen Besuch wert ist.

Häuser in der Umgebung von Woudsend

Geen Activiteiten gevonden.
Finde alle Ferienhäuser Alle Ferienhäuser

Bleiben Sie informiert

Einschreiben für Neuigkeiten.