Oudemirdum liegt im Naturgebied „Gaasterland“ und ist von Ursprung ein bauerliches Dorf in wunderschöner Landschaft, die durch das Landeis entstanden ist. Ein gemütliches Dorf mit gemütlichen Terrassen und eine alten friesischen Atmosphäre.

 

Gaasterland ist bekannt durch seine vielen Weiden, Feldern und den vielen Wäldern. Ein Erlebnis für Naturliebhaber. Der Wald ist ein Brutgebiet für viele Vogelarten, sie können Eichhörnchen, Hase und Hirsche sehen. Die Wälder von Gaasterland sind bekannt für das natürliche Lebensgebiet viele Tiere.

 

Das IJsselmeer ist ungefähr 1,5 km entfernt. Man kann auch hier ein Tag schwimmen, surfen und kite-surfen. Ein schönes Strand mit flachem Wasser in IJsselmeer. Ein Urlaub im „Fonteinbos“ im Gaasterland steht führ abwechslung. Machen Sie sich auf den Weg und entedecken Sie die Schöne Landsachaft, die Seen, die Küste und die Hügel. Das ganze Gebiet ist auch ideal für Radtouren, Wandern, Reiten und Bootfahren. Auch an Veranstaltungen mangelt es nicht.

 

Radfahren und wandern

Gaasterland ist eine Region in Süd-Friesland zwischen Lemmer und Stavoren. Hier können Sie herrlich wandern, Fahrrad fahren im „Rijster“ und „Beemster-“ Wald. Genießen Sie die frische Luft, die Wälder, Weiden und das viele Wasser im Erholungsgebiet.

Wind- und Kitesurfen

Bei Mirns (ganz in der Nähe) kann man auf dem Ijsselmeer herrlich wind- und kitesurfen. Ein idealer Ort für Sportbegeisterte oder schauen Sie den sportlichen Aktivitäten zu! Bei Hege Gerzen (nur 2 km entfernt) können Sie einen Strandtag genießen.

Ein einzigartiges Naturgebiet

Gaasterland ist ein ganz besonderes Gebiet in Friesland. Die Landschaft von Gaasterland ist leicht hügelig, was man in Friesland wenig sieht. Hier leben noch viele Wildtiere, ein ganz besonderes Erlebnis.   

Häuser in der Umgebung von Gaasterland

Alle Ferienhäuser ansehen Alle Ferienhäuser

Bleiben Sie informiert

Einschreiben für Neuigkeiten.